Dr. Samuel Okae

Initiator und Ideengeber des Projektes

Hauptberuflich Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, Dortmund in Deutschland

Bis heute hat der fünffache Familienvater rund 350.000 Euro in sein Projekt gesteckt. Das fertige Gebäude soll 3450 Quadratmeter groß werden und Platz für ungefähr 100 Betten bieten. Das Erdgeschoss und die ersten beiden Etagen stehen bereits. In diesem Frühjahr wird das Dach fertiggestellt.