Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website und unserem Projekt. Die nachfolgenden Datenschutzhinweise informieren Sie über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und Ihre Rechte bei der Verarbeitung gemäß den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) sowie gemäß weiteren anwendbaren Datenschutzvorschriften.

Betreiber der Website und verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO ist:

Hilfe für Krankenhausbau und Nothilfe Ghana e.V.
Dr. Samuel Okae (1. Vorsitzender)
Josef Schulte (2. Vorsitzender)
Neuhoffstraße 20
44267 Dortmund

Registerblatt VR7132
Registergericht – Amtsgericht Dortmund

Email: samuel.okae@krankenhaus-ghana.com


Datenaustausch zwischen Ihrem Browser und unserem Server bei Aufrufen unserer Website

Beim Besuch unserer Website sendet Ihr Browser die folgenden technisch erforderlichen Daten an unseren Server, damit er im Austausch unsere Website anzeigt und dabei ihre Stabilität und Sicherheit gewährleistet ist (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGV):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Website, von der Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Webseite kann ohne die Nutzung dieser Daten nicht aufgerufen. Es besteht deshalb ein berechtigtes Interesse daran, den Aufruf und die Nutzung der Website technische zu ermöglichen.

Die Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sollten Sie personenbezogene Daten über unser Kontaktformular eingeben, werden diese nicht mit den über den Browser übergebenen Daten kombiniert. Ihre vollständige IP-Adresse wird bei uns grundsätzlich nicht gespeichert. Eine vollständige Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt nur dann, wenn dies für die Nachvollziehbarkeit von technischen Fehlern und Cyberangriffen erforderlich ist. Im Anschluss wird die IP-Adresse zeitnah gelöscht.

Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“). Third-Party-Cookies werden durch das eingebundene Plugin „betterplace.org“ gesetzt. Wir haben keinen Einfluss auf die Cookies und Privacy-Einstellungen des Anbieters und weisen ausdrücklich darauf hin, dass unser eingesetzter Dienste des Drittanbieters einzig dessen jeweiligen Cookie und Datenschutz-Richtlinien unterliegen.

Cookie Informationen des Drittanbieter-Dienstes „betterplace.org“ finden Sie unter dem nachfolgenden Link:  https://www.betterplace.org/c/regeln/datenschutz .

Cookie Informationen des Drittanbieter-Dienstes „Paypal“ finden Sie unter dem nachfolgenden Link: https://www.paypal.com/en/webapps/mpp/ua/privacy-full .

Cookie Informationen des Drittanbieter-Dienstes „Stripe“ finden Sie unter dem nachfolgenden Link:https://stripe.com/de/privacy .

Cookie Informationen des Drittanbieter-Dienstes „Google“ finden Sie unter dem nachfolgenden Link:https://policies.google.com/privacy?hl=de

Informationen über die einzelnen Cookies, den Zweck sowie die Gültigkeitsdauern können Sie der nachfolgenden Liste entnehmen:

  • Anbieter: WPGlobus, Name: wpglobus-language, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie; Funktion: Darstellung der Website in zwei Sprachen, Dauer: 365 Tage
  • Anbieter: WPGlobus, Name: wpglobus-language-old, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie; Funktion: Darstellung der Website in zwei Sprachen, Dauer: 365 Tage

Informationen über Third-Party-Cookies finden Sie hier:

  • Anbieter: Paypal, Name: akavpau_ppsd, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 0 Tage.
  • Anbieter: Paypal, Name: x-cdn, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 0 Tage.
  • Anbieter: Paypal, Name: X-PP-SILOVER, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 0 Tage.
  • Anbieter: Paypal, Name: nsid, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 0 Tage.
  • Anbieter: Paypal, Name: x-pp-s, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 0 Tage.
  • Anbieter: Paypal, Name: LANG, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 0 Tage.
  • Anbieter: betterplace.org, Name: __stripe_sid, Cookie-Kategorie: Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 0 Tage.
  • Anbieter: betterplace.org, Name: tracking_utm_source, Cookie-Kategorie: Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 0 Tage.
  • Anbieter: Paypal, Name: ts_c, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 1095 Tage (3 Jahre).
  • Anbieter: Paypal, Name: tsrce, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 3 Tage.
  • Anbieter: Paypal, Name: paypal-offers–cust, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 1 Tag.
  • Anbieter: Paypal, Name: enforce_policy, Cookie-Kategorie: Funktions-Cookie, Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 365 Tage.
  • Anbieter: betterplace.org, Name: __stripe_mid, Cookie-Kategorie: Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 365 Tage.
  • Anbieter: betterplace.org, Name: betterplace_session, Cookie-Kategorie: Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 1 Tage.
  • Anbieter: betterplace.org, Name: __cfduid, Cookie-Kategorie: Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 30 Tage.
  • Anbieter: Stripe, Name: m, Cookie-Kategorie: Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 730 Tage (2 Jahre).
  • Anbieter: Google, Name: NID, Cookie-Kategorie: Funktion: Bereitstellung Spendenformular, Dauer: 183 Tage.

Die Website wird von einem Dienstleister (1blu AG, Riedemannweg 60, 13627 Berlin) gehostet. Die auf unserer Website erhobenen Daten werden auf den Servern des Dienstleisters gespeichert. Die Serverstandorte befinden sich in Deutschland. Ein Datentransfer ins Ausland findet nicht statt.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Um Spenden zu sammeln nutzen wir innerhalb unseres Onlineangebotes das Angebot der Spendenplattform „betterplace.org“. Zu diesem Zweck ist ein integriertes Spendenformular in Form eines Iframes in unsere Website eingebunden. Betreiberin der Spendenplattform „betterplarce.org“ ist die gut.org gAG, Schlesische Straße 26, 10977 Berlin. Daten, die in das Spendenformular eingegeben werden, werden direkt von „betterplace.org“ verarbeitet. Informationen zur Datenverarbeitung des Drittanbieter-Dienstes „betterplace.org“ finden Sie in der Datenschutzerklärung von „betterplace.org“ unter dem nachfolgenden Link:  https://www.betterplace.org/c/regeln/datenschutz . Die Einbindung der Iframes erfolgt zur Optimierung der Nutzerfreundlichkeit der Website und der Ermöglichung einer nutzerfreundlichen Verknüpfung unserer Website mit der Online-Spendenplattform und ist somit unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Erheben von personenbezogenen Daten auf unserer Website

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, wenn Sie uns über unser Kontaktformular eine Kontaktanfrage stellen. Dazu gehören Kontaktdaten wie Name, Emailadresse und Telefonnummer sowie gegebenenfalls persönliche Anmerkungen.

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen oder zu bleiben, wenn Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben oder in Kontakt stehen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, außer Sie geben uns Ihre Einwilligung für eine Weitergabe.

Wir löschen Daten, wenn sie für die Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Sicherheitsmaßnahmen

Bei der Übermittlung Ihrer Daten setzen wir eine Verschlüsselungstechnologie für eine Sicherung der Vertraulichkeit ein. Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL-Verbindung über das Internet übertragen. Wir sichern diese Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, in dem Umfang, den Art. 15 DSGVO vorgibt (Auskunftsrecht).

Sofern Ihre Daten fehlerhaft oder unvollständig sind, so berichtige oder löschen wir diese auf Anfrage, wenn die notwendigen Voraussetzungen nach Art. 16 DSGVO (Berichtigung) oder Art. 17 DSGVO (Löschen) gegeben sind.

Die Daten können dann nicht gelöscht werden, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, oder wenn andere rechtliche Gründe dies erfordern.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können gegen eine Verarbeitung, die wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO vornehmen, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

Für Auskunfts-, Berichtigungs-, Lösch- und Widerspruchsanfragen wenden Sie sich bitte an: samuel.okae@krankenhaus-ghana.com

Sofern Sie der Ansicht sind, dass Sie bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihren Rechten verletzt worden sind, können Sie bei der zuständigen Behörde Beschwerde einlegen:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de