Planungen

Verladung von Fliesen der FA Linnebecker auf dem Gelände der Firma Buttkereit 08/2018

Planungen

„Promedis Specialist Hospital“ (Planung, Organisation, Aufbau)

Die Planung des Gebäudes wurde von der Ersterstellung im Jahre 2010 bis zum heutigen Tag ständig verändert. Es wurden Räume umfunktioniert, vergrößert und von der räumlichen Zugehörigkeit optimiert.

Die unten aufgeführte Aufteilung der Räume ist jetzt das endgültige Resultat ständiger Überlegungen und wird in dieser Form fertiggestellt und realisiert.

Das Krankenhaus enthält folgende Abteilungen:

  • Geburts- und Frauenstation
  • Innere Abteilung
  • Orthopädie
  • Unfallchirurgie
  • Kinderheilkunde

Die Küche, Cafeteria usw. werden in einem, vom Haupthaus getrennten Gebäude untergebracht.

Die Nutzfläche beträgt je Etage im Hauptgebäudes 1.250 qm und im Nebengebäude 800 qm, sodass das gesamte Gebäude über eine Fläche von 6.150 qm verfügen wird.

Hauptgebäude:

  • Erdgeschoß
    • Ambulanz
    • Warteräume
    • Empfang/Anmeldung
    • Apotheke
    • 3 OP-Räume
    • 3 Geburtsräume
    • Aufwachraum
  • 1. Etage
    • 9 Privatzimmer
    • 2 Bettensäle für Frauen und Männer mit je 20 – 22 Betten
    • Toiletten
    • Duschen
    • Schwesternzimmer
  • 2. Etage
    • 40 qm VIP-Apartment
    • Besuchszimmer
    • Doppel-VIP-Zimmer
    • 5 Privatzimmer
    • 2 Bettensäle für Kinder
    • Kinderintensivstation

Nebengebäude:

  • Erdgeschoß
    • 2 OP-Räume
    • 1 Röntgenraum
    • 1 Sterilisation
    • 1 Raum für 3 Sauerstoffkonzentratoren
    • Behindertentoilette
    • 1 Wäscherei
    • Notfallanfahrt
  • 1. Etage
    • Patientenzimmer
    • Büros
  • 2. Etage
    • Verwaltung
    • Archiv